Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Borschtsch

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Rindfleisch zum Kochen (Hoch- oder Querrippe)
  • 2 l Wasser
  • Salz
  • Pfefferkörner
  • Lorbeerblatt
  • 300 g Rote Bete
  • 200 g Möhren
  • 200 g Zwiebeln
  • 1 Bd. Petersilie
  • 40 g Butter oder Margarine
  • 100 g Tomaten
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Zucker
  • 200 g Kohl
  • 200 g Kartoffeln
  • 200 g Tomaten
  • 1 B. saure Sahne

Rindfleisch mit Gewürzen und Salz ins kochende Wasser geben und 100 Min. auf 1 oder Automatik- Kochstelle 5 - 6 im geschlossenen Topf kochen (im Schnellkochtopf ca. 30 Min. ). Rote Bete, Möhren und Zwiebeln schälen, mit dem Schnitzelwerk grob raspeln; Petersilie hacken. Fett in einem Topf erhitzen, Gemüse auf 2 oder Automatik-Kochstelle 5-6 glasig dünsten, dann kleingeschnittene Tomaten, Essig und Zucker zufügen. Topf schließen, Gemüse 20 Min. dünsten; dann geschnittenen Kohl und evtl. etwas Fleischbrühe zufügen; weitere 15 Min. dünsten. Anschließend restliche Fleischbrühe über das Gemüse gießen. Geschälte Kartoffeln in Würfel schneiden, zum Borschtsch geben, 15-20 Min. garen. 5 Min. vor Ende der Garzeit Tomatenwürfel zugeben. Suppe mit Essig, Zucker, Salz und Pfeffer pikant abschmecken. In Teller ausfüllen und je 1 EL saure Sahne auf den Borschtsch setzen, sofort servieren.

Stichworte: Eintopf, Fleisch, Gemüse, Rind, Rote-Bete
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum