Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Süßsaures Schweinefleisch mit Chinakohl

4 Portionen

Zutaten

  • 150 g Chinesische Eiernudeln
  • 600 g Chinakohl
  • 1 Getrocknete rote Chilischote
  • 2 EL Essig
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Reiswein; oder Sherry
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Orangensaft; frisch gepreßt
  • 1 EL Maisstärke
  • 4 EL Erdnussöl
  • 500 g Schweinefleisch; geschnetzelt
  • Salz
  • Pfeffer

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abschütten, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

Den Chinakohl rüsten und in breite Streifen schneiden. Die Chilischote halbieren und entkernen. Essig, Sojasauce, Reiswein oder Sherry, Zucker und Orangensaft mit der Maisstärke gut verrühren.

Etwas Öl und die Chilischote im Wok oder in einer Bratpfanne erhitzen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Sehr kräftig anbraten. Dann den Chinakohl beifügen und alles weiterhin auf großem Feuer während drei oder vier Minuten braten.

Nun die Nudeln und die vorbereitete Sauce beigeben und alles nur noch gut heiß werden lassen. Sofort servieren.

Stichworte: Chinakohl, Fleisch, Schwein
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum