Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Süßsaures Gemüse mit Reis

4 Personen

Zutaten

  • 125 g Naturreis
  • Salz
  • 1 Orange
  • 1 Apfel
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Ingwer
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 Pkg. Suppengemüse (TK, a 450 g)
  • 1 TL gekörnte Brühe
  • 1 EL Sesam
  • 4 EL Reisessig
  • Cayennepfeffer

Reis in Salzwasser nach Packungsanleitung ca. 30 Min. garen. Orange dick schälen und Filets aus den Trennhäutchen lösen. Den Saft dabei auffangen. Den Apfel waschen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Frucht in Spalten schneiden. Mit den Orangenfilets und dem Orangensaft mischen.

Die Lauchzwiebeln abbrausen, putzen und schräg in Stücke teilen. Knoblauch abziehen, Ingwer schälen, beides fein hacken.

Lauchzwiebeln, Knoblauch und Ingwer im Sesamöl ca. 2 Min. braten. Suppengemüse, 250 ml Wasser sowie die Brühe zufügen und ca. 4 Min. köcheln lassen. Sesam in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten.

Apfel, Orange zum Gemüse geben, weitere 5 Min. garen. Mit Essig, Salz, Cayennepfeffer würzig abschmecken. Mit Reis anrichten und mit Sesam bestreuen.

Extra-Tipp Der ideale Begleiter zu einem asiatischen Essen ist grüner Tee. Das aromatische Getränk stimuliert Nerven und Geist, die enthaltenen Gerb- und Fettsäuren regen auf sanfte Art die Verdauung an.

Zubereitung: 30 Min.
Pro Person ca. 240 kcal
Eiweiß: 7 Gramm
Fett: 6 Gramm
Kohlenhydrate: 40 Gramm
Broteinheiten: 3
Stichworte: Diabetiker, Einfach, P4, Schnell, September, Vegetarisch
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum