Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Süßsaure Fleischbällchen mit Tomaten

4 Personen

Zutaten

  • 250 g Kalbshackfleisch
  • 200 g geriebener Pecorinokäse
  • 500 g geschälte Tomaten
  • 70 g Brösel
  • 70 g Mixpickels
  • 70 g Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 5 cl Essig
  • 12 EL Olivenöl
  • gehackte Petersilie
  • Salz

Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Schüssel Hackfleisch, Petersilie, Knoblauch, Käse, Brösel, Eier, Salz und 2 EL Wasser vermischen. Aus der Masse Bällchen formen. Leicht andrücken.

In einer beschichteten Pfanne 8 EL Öl erhitzen und die Fleischbällchen bei starker Hitze rundherum anbraten. Herausnehmen und auf saugfähigem Papier abtropfen lassen.

Mixpickels zerkleinern. Zwiebel schälen und hacken. In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen. Die Zwiebel mit den Mixpickels darin erweichen lassen.

Tomaten schälen, Samen und Wasser entfernen. Den Zucker in 5 cl heißem Wasser aufweichen und zusammen mit dem Essig und den Tomaten zu den Mixpickels geben.

Die Tomatensoße 10 Minuten kochen lassen bis das ausgeschiedene Wasser verkocht. Dann bei schwacher Hitze die Fleischbällchen für einige Minuten einlegen. Lauwarm servieren.

Empfohlener Wein Carmignano rosato

Garzeit: 20 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Stichworte: Fleisch, Hack, Italien, Kalb, P4, Tomate
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum