Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Süßsaure Äpfel

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Süßsaure Äpfel
Kategorien: Apfel, Eingemacht, September
     Menge: 2 Gläser von je ca. 5 dl
 
      3       dl  Apfelessig mit Honig
    120    Gramm  Rohzucker
     10           Kardamomkapseln
      4           Sternanis
      4           Zwiebeln, in ca. 3 mm 
                  -- dicken Scheiben
      1     Kilo  Äpfel (z. B. Primerouge, 
                  -- Gravensteiner),
                  in ca. 3 mm dicken Scheiben 
                  -- (s. u.)
 
===============================Que====================================
 
Apfel schälen, ca. 1/3 des Apfels bis zum Kerngehäuse in ca. 3 mm dicke
Scheiben schneiden. Das 2. und 3. Drittel ebenfalls in Scheiben
schneiden.
 Essig mit allen Zutaten bis und mit Sternanis aufkochen, Hitze
reduzieren, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln.
Zwiebeln beigeben, 3 Min. köcheln.
Äpfel beigeben,ca.3 Min. mitköcheln. Alles mit einer Schaumkelle
herausnehmen, satt in die sauberen, vorgewärmten Gläser schichten.
 Sud nochmals aufkochen, bis knapp unter den Rand in die Gläser füllen,
diese sofort verschließen. Zum Auskühlen auf einer isolierenden
Unterlage auf den Kopf stellen.
 Passen zu: Grilladen, Raclette.
 Haltbarkeit: kühl und dunkel, ca. 2 Monate. Einmal geöffnet, das Glas
im Kühlschrank aufbewahren. Äpfel rasch konsumieren.
:Zusatz         : 
:               : Vor- und zubereiten:
:               : ca. 45 Min.
:               :     74 kcal
:               :    308 kJoule
:Eiweiss        :      1 Gramm
:Fett           :      0 Gramm
:Kohlenhydrate  :     16 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum