Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Süßkartoffel-Kissen

12 Stück als Vorspeise für 4 Personen

Füllung

  • 100 g Ricotta
  • 50 g Baumnusskerne,
  • fein gehackt, geröstet
  • 50 g Spinat, fein gehackt
  • 1/4 TL Salz
  • wenig Pfeffer aus der Mühle

Kartoffel

  • 1 groß. orange Süßkartoffel (ca. 250 g)
  • 1 Eiweiß
  • 1/4 TL Salz
  • Bratbutter zum Braten

Alle Zutaten für die Füllung gut verrühren, würzen.

Von der Süßkartoffel auf zwei gegenüberliegenden Längsseiten ca. 1 cm an der Bircherraffel abreiben und unter die Füllung mischen.

Die Kartoffel am Hobel längs in ca. 24 dünne Scheiben hobeln. Die Hälfte der Scheiben auf ein Backpapier legen.

Süßkartoffeln füllen: Die Hälfte der Scheiben mit Eiweiß bestreichen, salzen. Füllung darauf verteilen, dabei ringsum einen ca. 5mm breiten Rand frei lassen. Die restlichen Kartoffelscheiben mit Eiweiß bestreichen, mit der bestrichenen Seite auf die Füllung legen, Rand ringsum gut andrücken.

Ofen auf 60 Grad vorheizen, Teller und Platte vorwärmen. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiß werden lassen. Kartoffelkissen bei kleiner Hitze portionenweise beidseitig je ca. 3 Min. braten, warm stellen.

Lässt sich vorbereiten: Kartoffeln ca. 3 Std. bratfertig auf ein Backpapier legen, mit wenig flüssiger Bratbutter bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Pro Person ca. 199 kcal
Pro Person ca. 834 kJoule
Eiweiß: 6 Gramm
Fett: 13 Gramm
Kohlenhydrate: 16 Gramm
Stichworte: August, Spinat, Süßkartoffel, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum