Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Süss-saure Kurkuma Früchte

Zutaten

  • 300 g Äpfel
  • 250 g Aprikosen
  • 20 g Blaue Weintrauben
  • 2 Necktarinen
  • 400 g Kleine Zwiebeln
  • 500 ml Apfelsaft
  • 125 ml Essig-Essenz
  • 500 g Brauner Zucker
  • 2 Stern-Anis
  • 4 Gewürz-Nelken
  • 2 TL Korianderkörner
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 EL Kurkuma-Pulver
  • 20 g Ingwer
  • 1 Grüne Peperoni

Den Ingwer schälen und würfeln und die grüne Peperoni in Ringe schneiden. Den Apfelsaft, den Essig, den Zucker, die Peperoni-Ringe und die Gewürze unter Rühren aufkochen. Die Zwiebeln schälen und ca.

10 Minuten mitkochen. Die Apfel schälen, entkernen, in (Halb-)Ringe schneiden und 3 Minuten im Sud garen.

Die Aprikosen halbieren, die Weintrauben mit einem Hölzchen einstechen, die Nektarinen in Stücke schneiden und in ein verschliessbares Glas geben. Den heissen Sud darüberfüllen und das Glas verschliessen.

Am nächsten Tag den Sud abgiessen und wieder zum Kochen bringen, heiss über die Früchte giessen und das Glas gut verschliessen.

Die Früchte kühl aufbewahren.

Stichworte: Frucht, Kochen, Naschen, P1
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum