Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Süß-saure Aquavit-Fleischbällchen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Süß-saure Aquavit-Fleischbällchen
Kategorien: Bratling, Feste, Fleisch, Hauptspeise, Party, Schwein
     Menge: 6 Portionen
 
      1           Brötchen
    1/2           Apfelsaft
    1/2           säuerlichen Apfel (z.B.  
                  -- Boskoop)
    1/2           Cornichons  (Abtropfgewicht 
                  -- 95 g)
    300    Gramm  Schweinehack
      1           Ei
      1           Schnapsglas Aquavit
                  evtl. etwas Sojasauce
                  Salz und Pfeffer
    1/2     Bund  Rucola
                  Öl fürs Blech
 
===============================Que====================================
 
1. Das Brötchen im Apfelsaft einweichen. Den 1/2 Apfel putzen und samt
Schale raspeln. Die Cornichons in ein Sieb gießen, abtropfen lassen und
in kleine Stücke schneiden. Das Brötchen ausdrücken und mit dem
geriebenen Apfel, den Cornichons, dem Fleisch, dem Ei, Aquavit,
Sojasauce, Salz und Pfeffer gut vermengen. Den Rucola waschen und fein
hacken; zum Fleischteig geben.
2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und dünn mit Öl bepinseln.
Backofen auf 220 Grad vorheizen. Mit nassen Händen walnussgroße
Fleischbällchen formen und auf das Blech legen. Den Backofengrill
einschalten und das Blech etwa 7-8 Min. in die obere Hälfte schieben,
bis die Klößchen braun werden. Dann das Blech in die unterste Schiene
schieben und in weiteren 12 Min. fertig braten.
 Zubereitungszeit ca. 20 Min., Backzeit 20 Min.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum