Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Süss-sauer eingelegte Gurkenstreifen (China)

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Süss-sauer eingelegte Gurkenstreifen (China)
Kategorien: Beilage, Eingelegt, Gemüse
     Menge: 4 Portionen
 
    300    Gramm  Gurke; ungeschält
      2     Essl. Essig
      2     Essl. Zucker
      1     Essl. Sojasauce
 
===============================Que====================================
 
Die Gurke längs in 5 mm breite Streifen schneiden. Diese in etwa 6 cm
lange Stücke schneiden.
 Essig, Zucker und Sojasauce mischen.
 Die Gurkenstreifen in dieser Marinade 1 Stunde lang ziehen lassen,
dann abgießen und auftragen.
 Anmerkung: Bei unseren Gurken ist es unbedingt nötig, dass man sie
zuvor entkernt. dafür die Gurke längs halbieren und mit einem Löffel
alle Kerne herausstreifen. Dann wie im Rezept angegeben weiter
verfahren.
 Quelle: Kenneth Lo :       Das große Buch der chinesischen Kochkunst
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum