Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

STUFFED SUMMER SQUASH - GEFUELLTE SCHMORGURKEN

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: STUFFED SUMMER SQUASH - GEFUELLTE SCHMORGURKEN
Kategorien: Beilage, Gemüse, Gurke, Käse, Tomate
     Menge: 6 -8 Portionen
 
      3     groß. (-4) Schmorgurken, längs
                  - halbiert; ca.
      1     Pack. Mischgemüse (TK) ODER
      2           Tasse/n Frisches Gemüse
                  - (Maiskörner,
                  - Wachsböhnchen, frische
                  - Erbsen)
      2           Knoblauchzehen, gepresst
      2     Essl. Butter
      2           Tomaten, gehackt
      1           Tasse/n Cheddar-Käse, 
                  -- geraspelt
                  - (Ersatz: Gouda)
 
==========================KRAEUTER====================================
      1     Pack. Gemischte Kräuter (ZK),
                  - italienische Mischung
      3           Brötchen, altbacken
     12     Essl. Milch
      2     Essl. Sahne
      3           Eier
      1    klein. Zwiebel, gehackt
                  Salz
                  Pfeffer
 
===============================Que====================================
 
 Gefrorenes Gemüse in 1/3 Tasse Wasser mit Knoblauch und 1 EL Butter 5
Minuten köcheln und abtropfen lassen. Frische Gemüse mit Wasser
bedecken, aufkochen, dann Butter und Knoblauch zufügen. 5 bis 8 Minuten
kochen, bis sie knapp gar sind. Abtropfen lassen.
 Inzwischen die Brötchen in der Milch einweichen, die Zwiebel in der
restlichen Butter andünsten. Die Kräuter unter die Zwiebel rühren, vom
Feuer nehmen. Die Brötchen gut ausdrücken und mit Eiern, Zwiebel-
Kräutermischung und Sahne zu einem Teig verarbeiten. Tomaten und Gemüse
unterrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 Die Kerne aus den Gurken kratzen und die Hälften mit der
Gemüsemischung füllen. Den Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten
Backofen bei 180 °C etwa 40 Minuten überbacken.
 Für Schlankheitsapostel: Auch hier gibt es nicht viele Möglichkeiten.
Wer will, kann es ja mit einem Magerkäse versuchen.
 : Quelle   : arcamax.com : Erfasst  : 26.07.01 von Micha Eppendorf
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum