Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

STREIFENGURKEN

1 Rezept

Zutaten

  • 2500 g Kleine Einlegegurken
  • 25 g Pfefferkörner
  • 25 g Senfkörner
  • 125 g Perlzwiebeln
  • 1/4 Stange Meerrettich
  • Dill
  • Estragon
  • 1/2 l Weinessig (knapp)
  • 200 g Zucker
  • 1/2 Beutel Einmachhilfe

ERFASST AM 15.04.01 VON

  • Micha Eppendorf Quelle: Margarete Haslinger
  • Ruth Maria Wagner: Von Beetenbartsch bis
  • Schmandschinken Rautenberg

Die Gurken waschen, über Nacht in Salzwasser (300 g auf 1 Liter) legen, gründlich bürsten, in Streifen schneiden, die senkrecht in die Gläser geschichtet werden, zusammen mit Zwiebelchen, Meerrettichstückchen, Kräutern und Gewürzen. Den Essig mit Zucker und 1 Liter Wasser mischen, aufkochen, heiß über die Gurken geben, nach 24 Stunden noch einmal aufkochen, heiß über die Gurken geben, noch einmal wiederholen. Beim letzten Mal die Essiglösung mit Einmachhilfe vermischen, erkaltet über die Gurken geben und Gläser mit Cellophan verschließen.

Stichworte: Einlegen, Essig, Gurke, Ostpreußen
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum