Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bollanie - gefüllte Teigtaschen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Bollanie - gefüllte Teigtaschen
Kategorien: Afghanistan, Kartoffel, Teig
     Menge: 4 -6 pers.
 
    500    Gramm  Kartoffeln; mehlige Sorte
                  Salz
                  Pfeffer
                  Cayennepfeffer
    1/2     Essl. Öl (I)
      5     Essl. Öl; evt. wenig mehr (Ii)
    175    Gramm  Mehl
    1/2     Teel. Salz
     10    Gramm  Hefe, frisch
     75       ml  Wasser, lauwarm
                  Mehl zum Bearbeiten
 
===============================Que====================================
 
Kartoffeln schälen, in Salzwasser gar kochen und durch eine
Kartoffelpresse drücken. mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Öl (I)
verkneten.
Mehl und Salz in eine Küchenmaschine geben. Die zerbröselte Hefe mit
dem lauwarmen Wasser verrühren und nach und nach zum Mehl geben.
Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. 30 Minuten an einem warmen Ort
zugedeckt gehen lassen.
Aus dem Teig 4-6 etwa eigroße Kugeln formen und unter einem Tuch
nochmals 3-5 Minuten gehen lassen. Teigkugeln auf der bemehlten
Arbeitsfläche zu dünnen Kreisen von 12-14 cm Durchmesser ausrollen.
Jeweils 1 1/2-2 El Kartoffelmasse auf eine Hälfte des Teigkreises geben
und die andere Hälfte darüberschlagen. Pfannkuchen an den Rändern fest
zusammendrücken und mit der Handfläche vorsichtig flachdrücken.
Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Pfannkuchen bei mittlerer Hitze
von beiden Seiten goldbraun darin braten, auf Küchenpapier abtropfen
lassen und mit Joghurt servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum