Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Stockfisch-Tortellini

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Stockfisch-Tortellini
Categories: Mehlspeisen, Nudeln
     Yield: 6 Personen
 
    300 g  Mehl +
           etwas zum Panieren für den 
           -Fisch
    350 g  eingeweichter Stockfisch
    400 g  geschälte Tomaten
     40 g  Lauch
      7 tb frische Sahne
      2 tb gehacktes Gemüse zum 
           -Anbraten
      2 tb entsteinte schwarze Oliven
      1 tb Olivenöl
      1    Petersilie
      1 sm Kartoffel
      1    Sardelle in Salz
    100 ml Milch
      4    Eier
           Salz
           Pfeffer
 
Für den Teig: Mehl auf die Arbeitsfläche geben und eine Mulde
in die Mitte drücken. Drei Eier in die Mulde schlagen, einen EL
Öl und eine Prise Salz zugeben und kneten, bis ein elastischer
Teig entsteht. Eine Kugel formen, mit Folie umwickeln und eine Stunde
ruhen lassen.
 Sardellen unter fließend kaltem Wasser abspülen, um
überschüssiges Salz zu entfernen und entgräten.
Stockfisch häuten, entgräten und das Fleisch in Stücke
schneiden. Die Stücke leicht in Mehl wenden. Weißen Teil des
Lauchs putzen, abziehen und in dünne Scheiben schneiden. In einer
beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und Lauch bei schwacher
Hitze anbraten. Sardelle und Stockfisch zugeben.
 Kartoffel schälen und gründlich waschen. In dünne
Scheiben schneiden. Stockfisch von beiden Seiten anbraten,
Kartoffelscheiben zugeben, Milch und Sahne zugießen. Zehn Minuten
garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Vom Herd nehmen und
abkühlen lassen.
 In einer Schüssel das übrig gebliebene Ei verquirlen und die
Hälfte auf den abgekühlten Stockfisch gießen. Alles
zusammen im Mixer pürieren.
 Nach der Ruhezeit den Teig dünn ausrollen. In 7 cm große
Quadrate schneiden und mit dem Rest des verquirlten Eis bepinseln. In
die Mitte jedes Quadrats ein Häufchen Stockfisch-Püree geben.
Quadrate zu Dreiecken zusammenklappen und die spitzen Enden um den
Zeigefinger herum zusammenführen. Die obere Spitze umklappen.
 Geschälte Tomaten pürieren. In einer Pfanne zwei EL Öl
erhitzen und das gehackte Gemüse bei schwacher Hitze anbraten.
Tomaten zugeben und 15 Minuten garen. Oliven, gehackte Petersilie, Salz
und Pfeffer zugeben.
 In einem Topf reichlich Wasser aufkochen und salzen. Tortellini al
dente garen und mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Mit der
Tomaten-Oliven-Soße mischen, dabei vorsichtig umrühren. Auf
sechs Tellern anrichten und sofort servieren.
:Zusatz         : 
:               : Empfohlener Wein
:               :  Marzemino
:               : Ruhezeit für den Teig:
:               : 1 Stunde
:               : Garzeit:
:               : 40 Minuten
:               : Vorbereitung:
:               : 1 Stunde 20 Minuten
:Stichworte     : Italien, Nudel, P6, Stockfisch, Tortellini
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 sm: klein

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum