Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Stockfisch mit Steinpilzen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Stockfisch mit Steinpilzen
Kategorien: Empfänge, Fisch, Fischgerichte, Herbst, P6, Stockfisch
     Menge: 6 Personen
 
    400    Gramm  gepökelter Stockfisch
      1     Kilo  Steinpilze
      1     Bund  Petersilie
      1           Esslöffel Crème fraîche
      1           Schalotte
      1           Lorbeerblatt
      1           Eigelb
      1           Tomate
     10           Olivenöl
     25           flüssige Sahne
      3           Knoblauchzehen
      6           Schnittlauchhalme
                  Salz
                  Pfeffer
 
=============================Utensi===================================
      1           Schmortopf
      1           Bratpfanne
      2           Schalen
      6           Portionsförmchen
 
===============================Que====================================
 
 Am Vortag den Stockfisch entsalzen, dabei häufig das Wasser wechseln.
Am nächsten Tag den Stockfisch mit dem Lorbeerblatt in der Milch
pochieren, einmal aufkochen lassen. Abtropfen. Pilze waschen. Stiele
hacken. Kappen beiseite legen. Schalotte und Knoblauch separat schälen
und hacken. Petersilie und Schnittlauch waschen und hacken. Knoblauch
und Petersilie mischen. Tomate waschen und in Würfel schneiden. In
einer Schale die Sahne mit dem Eigelb verquirlen. Alles beiseite
stellen. Ofen auf 210 Grad (Gas Stufe 7) vorheizen.
 In einem Schmortopf die Schalotte in der Hälfte des Öls anbraten. Den
zerkrümelten Stockfisch und die Crème fraîche zufügen, pfeffern.
Abschmecken. Bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Danach mit
der halben Petersilienmischung bestreuen. Inzwischen in einer anderen
Pfanne die Pilze in dem restlichen Öl bräunen. Wenn sie gar sind, die
Tomatenwürfel und die restliche Petersilienmischung zufügen.
 Sechs kleine Gratinformen mit dem Fisch und den Pilzen füllen. Die
Gratinmasse darübergeben. 5 Minuten in den Ofen stellen, heiß
servieren.
 - Land           : Frankreich - Region         : Aquitaine - Dauert
ca.     : 12 h 40 min.
- Garzeit        : 20 min.
- Zubereitungsz. : 20 min.
- Schwierigkeit  : Einfach - Preis          : Teuer
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum