Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bohnensuppe mit Nudeln

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g weiße Bohnenkerne; frisch
  • Salz
  • 100 g Hörnchennudeln
  • 250 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl; (1)
  • 1 EL Olivenöl; (2)
  • 1 l klare Brühe; Instant
  • weißer Pfeffer
  • 1 Bd. glatte Petersilie

Quelle:

  • 03. 03. 97 I. Benerts Aus der Rezeptsammlung
  • von 1987 bis 1995

Bohnen abspülen und in kochenden Salzwasser ca. 30 Minuten garen und abtropfen lassen. Nudeln ebenfalls in reichlich Salzwasser 10 Minuten garen und abtropfen lassen.

Tomaten waschen, kurz mit kochendem Wasser überbrühen, abziehen und vierteln. Das innere, weiche Fruchtfleisch herausschaben. Tomatenviertel grob zerkleinern und beiseite legen.

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Olivenöl (1) in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten.

Tomatenfleisch, die Hälfte der Bohnen und die Brühe zugeben und kochen. Alles mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren.

Restliche Bohnen, Tomaten und Nudeln zugeben, noch 5 Minuten erhitzen. mit Salz und Pfeffer würzen.

Petersilie waschen, hacken. Suppe in Tellern anrichten, jeweils Olivenöl (2) einrühren und mit Petersilie bestreuen.

Stichworte: Bohne, Gebunden, Nudel, Suppe, Tomate
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum