Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Steirische Kürbispfanne

4 Personen

Zutaten

  • 800 g Kürbis
  • 400 g Kleine Kartoffeln
  • 1 Stange Porree (Lauch)
  • 100 g Kleine Zwiebeln
  • 1 Säuerlicher Apfel
  • 5 EL Rapsöl
  • ; Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Brauner Zucker
  • 5 Walnußhälften
  • 1 EL Kürbiskerne
  • 1 TL Obstessig
  • 1 Stiel Glatte Petersilie

ZUBEREITUNGSZEIT

  • - ca. 60 Minuten

PRO PORTION

  • - ca. 1050 Joule/ 250 Kalorien. E 5 g/F 14 g/ KH
  • - 25 g

Kürbis in Spalten schneiden, entkernen, schälen. Fruchtfleisch etwas kleiner schneiden, Kürbis in kochendes Wasser geben, ca. 10 Minuten vorgaren. Anschließend abtropfen lassen. Kartoffeln schälen, waschen, halbieren. Porree putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden.

Zwiebeln schälen und halbieren. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel nochmals halbieren. Zunächst 2 EL Rapsöl erhitzen. Kartoffeln und Zwiebeln darin unter Wenden 10 Minuten braten, etwas salzen, beiseite nehmen. Restliches Öl im Bratfett erhitzen. Kürbis, Porree und Apfelstücke hineingeben. Mit Lorbeer und Senfkörnern würzen. Unter Wenden ca. 5 Minuten braten.

Kartoffeln und Zwiebeln wieder zufügen, mit Zucker bestreuen. Nüsse (grob zerhackt) und Kürbiskerne zufügen. Weitere 2-3 Minuten braten.

Mit einigen Spritzern Essig würzen. Mit Petersilieblättern bestreut servieren.

Stichworte: Kartoffel, Kürbis, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum