Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

STEINBEISSER MIT PIPERADE

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: STEINBEISSER MIT PIPERADE
Kategorien: Fisch, Salzwasser, Tomate
     Menge: 4 Portionen
 
      4           Steinbeißerfilets mit Haut
                  -- a 125 g
      2           Zwiebeln; (350 g)
      2           Grüne Paprikaschoten
      5           Knoblauchzehen; zerdrückt
      2           Tomaten; grob gehackt
      1     Teel. Salz
    1/2     Teel. Weißer Pfeffer
    1/2     Teel. Cayennepfeffer
      1           Prise/n Zucker
      1     Essl. Olivenöl
 
===============================Que====================================
 
 Für die Piperade die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Ringe
schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Paprikaschoten
und Knoblauch hinzugeben und alles ca.10 Min. goldgelb braten.
 Tomaten, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker hinzufügen, gut
umrühren und abdecken. Bei mittlerer Hitze ca.15 Minuten dickflüssig
kochen lassen, ab und zu umrühren.
 Inzwischen die Fischfilets mit Salz und Pfeffer bestreuen. Olivenöl in
einer Pfanne erhitzen. Die Fischfilets mit der Haut nach unten in die
Pfanne geben und 2-3 Min. braten, bis jede Haut knusprig und goldgelb
ist. Die Filets umdrehen und 1-2 Min. weiterbraten.
Piperade abschmecken, auf den Tellern verteilen und die Filets darauf
legen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum