Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Steckrübencurry mit Putenfilet

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Steckrübencurry mit Putenfilet
Categories: Kartoffel-, Gemüsegerichte
     Yield: 4 Portionen
 
    500 g  Putenfilet
    700 g  Steckrübe
      1    Lauch
      1 tb Öl
      2 ts Curry
    375 ml Brühe
           Salz
           Pfeffer
      1    kl. Apfel
           heller Soßenbinder
    1/2 c  Schmand
           Salz
           Pfeffer
 
Putenfilet in Würfel schneiden. Steckrübe und Lauch waschen,
putzen und in Stifte bzw. Ringe schneiden. Öl im Topf auf
großer Gasflamme oder Gaskochzone 12 (E-Herd auf höchster
Einstellung) erhitzen und das Fleisch darin anbraten, herausnehmen.
Steckrübe und Lauch kurz andünsten, Curry zugeben und mit
andünsten. Fleisch und Brühe hinzufügen und 20 Min. auf
kleiner Gasflamme oder Gaskochzone 4-5 (E-Herd auf 1 oder
Automatik-Kochstelle 5-6) garen.
 Den Apfel waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen und in
Würfel schneiden. Apfelstücke 5 Min. vor Garzeitende zu dem
Steckrübencurry geben. Mit Soßenbinder binden und mit
Schmand verfeinern. Das Steckrübencurry gut mit Salz und Pfeffer
abschmecken.
 Tipp: Greifen Sie beim Einkauf lieber zu kleineren Steckrüben,
sie sind weniger holzig als die großen. Achten Sie außerdem
auf eine glatte, pralle Schale.
:Stichworte     : Curry, Geflügel, Gemüse, Pute
:               : Steckrübe
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 c : Tasse
 tb: EL
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum