Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Steckrüben-Möhren-Gratin

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Steckrüben-Möhren-Gratin
Kategorien: Gemüse, Hausgemachtes, Möhre, P4, Steckrübe
     Menge: 1 Keine Angabe
 
===============================Zuta===================================
    750    Gramm  Steckrübe
    375    Gramm  Möhren
    1/8      Ltr. Milch
    200    Gramm  Schlagsahne
      2     Teel. Gemüsebrühe; Instant
                  Salz
                  Pfeffer
                  Muskat
    100    Gramm  Greyerzer-Käse; oder
                  -- Emmentaler-Käse
      2    Prise  Thymian; getrocknet/frisch
      4           Hähnchenfilets; a 100g
      1     Bund  glatte Petersilie;
                  -- zum Garnieren
 
===============================Que====================================
 
Steckrübe vierteln, schälen und waschen. Möhren schälen, waschen.
Steckrübe und Möhren in dünne Scheiben schneiden.
Milch und Sahne verrühren. mit Brühe, Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Das Gemüse in eine gefettete Gratinform dachziegelartig abwechselnd
einschichten. mit Milch-Sane-Mischung begiessen. Im vorgeheizten
Backofen (E-Herd: 175 °C, Umluft: 150 °C, Gas: Stufe 2) 50-60 Min.
backen.
Käse fein reiben. Frischen Thymian waschen und abzupfen. Käse, frischen
oder getrockneten Thymian nach der Hälfte der Garzeit darüberstreuen.
Fleisch kurz abspülen. mit Salz und Pfeffer würzen. Öl erhitzen.
Hähnchenfilets von jeder Seite 4-5 Min. braten.
Aufschneiden und mit dem Gratin anrichten. mit Petersilie garnieren.
  Getränke: Kühler Weisswein   Info: Pro Portion: ca. 1680 kJ/400kcal E
33g, F 24g, Kh 9g ts=Tl, ds=Prise, bn=Bund  
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit
:               : ca. 75 Min.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum