Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Steckrüben-Gratin zu Hähnchen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Steckrüben-Gratin zu Hähnchen
Kategorien: Geflügel, Gemüse, Gratin, P4, Steckrübe
     Menge: 4 Personen
 
      1           Steckrübe; a 750 g
    375    Gramm  Möhren
    125       ml  Milch
      1     Pack. Schlagsahne; a 200 g
      2     Teel. Gemüsebrühe; (Instant)
                  Salz, weisser Pfeffer
                  Muskatnuss; gerieben
     75    Gramm  Greyerzerkäse; oder  
                  -- Emmentaler
      2   Stiele  Thymian; frisch oder
    1/2     Teel. - Thymian; getrocknet
      4           Hähnchenfilets; a 125 g
      1     Essl. Öl
                  Petersilie
 
===============================Que====================================
 
Steckrübe halbieren oder vierteln. Steckrübe und Möhren schälen,
waschen und in dünne Scheiben schneiden.
 Milch und Sahne verrühren und mit Brühe, Salz, Pfeffer und Muskat
kräftig würzen. Gemüsescheiben dachziegelartig in eine gefettete
Gratin- oder flache Auflaufform schichten und gleichmässig mit der
Sahne begiessen. Gratin im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten
backen.
 Inzwischen Käse fein reiben. Frischen Thymian waschen und Blättchen
abzupfen. Käse und Thymian über die Gemüsescheiben streuen. Gratin
weitere 20-30 Minuten goldbraun überbacken.
 Hähnchenfilets waschen und trockentupfen. öl erhitzen und die
Hähnchenfilets darin von beiden Seiten 4-5 Minuten braten. mit Salz und
Pfeffer würzen. Filets aufschneiden und mit dem Gratin anrichten. mit
Petersilie garnieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum