Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Stangensellerie in Dillsauce mit Tomatenreis

Zutaten

  • 100 g Reis (Naturlangkorn)
  • 1 Msp. Salz
  • 350 g Stangensellerie, zart
  • 1 TL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Mehl
  • 1/8 l Gemüsebrühe
  • 1 Tomate
  • 1 TL Sonnenblumenkerne, fein gehackte
  • 2 EL Vollmilchjoghurt
  • Dillspitzen
  • 1 Möhre, zart & klein

Den Reis nach Packungsanweisung mit einer Prise Salz in etwa 40 Minuten weich garen.

Inzwischen die Selleriestangen putzen und waschen. Die Blättchen abschneiden. Die Stangen in Stücke schneiden. Das Öl in einem Topf langsam erhitzen. Die Selleriestücke darin kurz anbraten, aber nicht braun werden lassen. mit Mehl bestäuben.

Brühe angießen und unter Rühren aufkochen, bis die Sauce glatt ist.

Den Sellerie zugedeckt bei schwacher Hitze weich kochen. Tomate mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und würfeln.

Joghurt unter den Sellerie rühren und kurz miterhitzen.

Sellerieblättchen und Dillspitzen fein hacken und unter das Gemüse mischen.

Möhre schälen und fein raspeln. Tomatenwürfeln unter den gegarten Reis mischen. Reis mit Sellerie anrichten. Möhrenraspel über den Sellerie streuen.

Stichworte: Leicht, P2, Reis
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum