Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Stachelbeerkuchen

Mürbeteig

  • 50 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Belag

  • 2 Gl. Stachelbeeren
  • 1/2 l Stachelbeersaft
  • 1 Pkg. Vanillepudding
  • 2 EL Zucker

Zum Abschluß

  • 3 Eigelb
  • 250 g Schmand
  • 150 g Zucker verrühren
  • 3 Eiweiß

Die Zutaten für den Teig zu einem Mürbeteig rühren und in eine 30er Kuchenrundform geben. Die Stachelbeeren darauf verteilen.

Aus Stachelbeersaft, Vanillepudding und Zucker einen Pudding kochen, auf die Stachelbeeren gießen und 30 Minuten bei 200°C mittlere Schiene backen.

Zum Schluß Eigelb, Schmand und Zucker verrühren, Eiweiß schlagen und unterheben und die Masse auf dem Kuchen verteilen.

Nochmals 20 Minuten bei 200°C backen Über Nacht in der Form erkalten lassen.

Stichworte: Kuchen, Stachelbeere
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum