Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Stachelbeer-Schicht-Dessert

8 Personen

Zutaten

  • 750 g Stachelbeeren
  • 4-5 EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Speisestärke
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 6 Eigelb
  • 4 EL Puderzucker
  • 3 Vanilleschoten
  • 1/4 l Milch
  • 1/4 l Schlagsahne
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • 25 g Pistazien (gehackt)

Stachelbeeren mit Zucker und Zitronensaft mischen, zugedeckt sanft aufkochen lassen. Speisestärke mit 3 El kaltem Wasser anrühren. Mit dem Kompott vermischen, noch einmal aufkochen lassen und kalt stellen.

Gelatine kalt einweichen. Eigelb und Puderzucker schaumig rühren. Vanilleschoten aufschneiden, das Mark herauskratzen, beides in der Milch kochen lassen.

Vanilleschoten herausnehmen. Gelatine ausdrücken und in der Milch auflösen. Vanillemilch nach und nach unter die Eimasse rühren, kalt stellen.

Wenn die Creme zu gelieren beginnt, die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen und unter die Creme heben. Die Creme nochmals fünf bis zehn Minuten kalt stellen.

Abwechselnd Creme und Kompott in eine Glasschüssel schichten. Kalt stellen. Vor dem Servieren mit Pistazien bestreuen.

Zubereitungszeit: 25 Min.
Pro Person ca. 314 kcal
Pro Person ca. 1314 kJoule
Eiweiß: 6 Gramm
Fett: 17 Gramm
Kohlenhydrate: 32 Gramm
Stichworte: Dessert, Mai, Stachelbeere
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum