Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

St.-Josefs-Kücherl

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: St.-Josefs-Kücherl
Kategorien: Backen, Gebäck, Gefüllt, Nuß, Orange
     Menge: 30 Stück
 
============================Für de====================================
    500    Gramm  Mehl
      1     Pack. Backpulver
      4           Eier
      4     Essl. Milch
    150    Gramm  Zucker
      1     Pack. Vanillezucker
      1    Prise  Salz
    1/2           Zitrone; abgeriebene Schale
 
===========================Für die ===================================
    100    Gramm  Walnusskerne; gehackt
     20    Gramm  Schokolade; gerieben
     30    Gramm  Semmelbrösel
      1    Prise  Backpulver
    1/8      Ltr. Sahne; knapp
      1           Orange; abgeriebene Schale
    100    Gramm  Orangenmarmelade
      3  Tropfen  Bittermandelöl
 
==============================Auße====================================
                  Mehl z. Ausrollen 
                  -- Butter/Margarine z
                  Puderzucker
 
===============================Que====================================
 
Füllung: Walnusskerne hacken, Schokolade reiben. Semmelbrösel und
Backpulver in Topf geben, Sahne unterrühren. mit Walnusskernen,
Schokolade, Orangenschale, -marmelade und Bittermandelöl mischen. Unter
Rühren erhitzen, bis Masse sich vom Topfboden löst. Füllung abkühlen.
Teig; Mehl und Backpulver in Schüssel mischen. In Mitte Mulde drücken,
Eier und Milch verquirlen und in Mulde gießen, mit dem Mehl verrühren.
Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale auf Teig streuen,
unterkneten.
Teig auf bemehlter Fläche ca. 5mm dick ausrollen. mit Glas von 8cm
Durchmesser 30 Plätzchen ausstechen, auf jedes 1tl Füllung geben, dann
zu einer Tasche zusammenklappen, Ränder festdrücken. Plätzchen auf
eingefettetes Blech legen und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer
Schiene bei 220°C 15 Min. backen. Die noch warmen Plätzchen mit
Puderzucker bestäuben und abkühlen lassen.
 :Zubereitungsz. : ca. 60 Min.
:Garzeit        : ca. 15 Min.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum