Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

St. Galler Mandel-Apfeltorte - Rezept von Konditormei

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: St. Galler Mandel-Apfeltorte - Rezept von Konditormei
Kategorien: Backen, Torte, Obst, Alkohol
     Menge: 1 Rezept
 
========================== 1.) FÜR====================================
    250    Gramm  Mehl
    150    Gramm  Butter
     60    Gramm  Zucker
      1           Ei
 
===================== 2.) FÜR DEN ====================================
    220    Gramm  Läuterzucker (Zuckersirup)
     80       ml  Wasser
     30    Gramm  Zitronensaft
     20    Gramm  Abgeriebene Schale einer 
                  -- unbehandelten Zitrone
    220    Gramm  Calvados
      4           Äpfel (zum Beispiel Granny 
                  -- Smith)
 
========================= 3.) FÜR D===================================
      1           Apfel
      3           Eigelbe
    150    Gramm  Zucker
      3     Essl. Calvados-Sirup
      3           Eiweiß
     30    Gramm  Mehl
      1      Msp. Backpulver
    200    Gramm  Ganz fein gemahlene Mandeln
 
================== 4.) ZUR FERTIGS====================================
                  Puderzucker
     50    Gramm  Zerlassene Butter
 
===============================Que====================================
 
 1. Zubereitung des Teiges:  Alle Zutaten miteinander verkneten. Dann
zu einem Rechteck formen, in Folie wickeln und circa 45 Minuten kalt
stellen. Den Teig ausrollen. Boden und Rand einer Springform (26
Zentimeter) damit auslegen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Celsius
18 bis 20 Minuten vorbacken.
 Infobox - Blind backen:  Die Form mit Backerbsen "blind backen". Das
heißt, dass der Teigboden mit getrockneten Erbsen ausgelegt wird. So
bleibt der Teig während des Backens flach und wirft keine Blasen. Die
Erbsen nach dem Backen entfernen.
 2. Zubereitung des Calvados-Sirups:  Den Läuterzucker und das Wasser
mit dem Zitronensaft und der Zitronenschale aufkochen. Danach den
Calvados zugeben. Drei Esslöffel von dem Sirup für die Füllung
zurücklassen. Die Äpfel schälen, entkernen und fächerförmig
einschneiden. Die vorbereiteten Äpfel kurz in dem Calvados-Sirup
blanchieren.
 3. Zubereitung der Füllung:  Den Apfel schälen und raspeln. Eigelb und
die Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Den geraspelten Apfel sowie 3
Esslöffel von dem Calvados-Sirup vorsichtig unterheben. Eiweiß und den
restlichen Zucker steif schlagen. Mehl, Backpulver und gemahlenen
Mandeln unter die Eigelbmasse heben. Zum Schluss das geschlagene Eiweiß
unterheben.
Die fertige Masse auf den vorgebackenen Boden verteilen und die
getränkten Äpfel darauf setzen. Im vorgeheizten Backofen bei circa 170
Grad 50 bis 60 Minuten backen.
 4. Fertigstellung der Torte  Nach dem Backen auf die Torte die
zerlassene Butter verteilen. Torte auskühlen lassen und mit dem
Puderzucker bestäuben.
 : O-Titel   : St. Galler Mandel-Apfeltorte - Rezept von : >          
Konditormeister Heinz-Richard Heinemann
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum