Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spitzkohl mit Suppenfleisch

4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Suppenfleisch
  • 5 Zwiebeln davon mit Nelken gespickt davon gehackt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 1/2 kg Spitzkohl
  • 2 EL Bratfett
  • 2 TL Speisestärke
  • Pfeffer
  • Salz
  • Suppengrün
  • Pfefferkörner
  • Petersilie
  • 1/8 l Sahne
  • Kümmel
  • Zucker
  • 1 l Wasser

Quelle:

  • Das Goldene Blatt 20.08.97 erfaßt von I. Benerts

Suppenfleisch mit Wasser aufsetzen, mit Salz, der mit Nelken gespickten Zwiebel, der gehackten Zwiebel, Suppengrün, Pfefferkörner, dem Lorbeerblatt und Petersilie ca. 90 Minuten garen.

Die äußeren Blätter des Spitzkohls entfernen, waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zerteilen.

Die restlichen Zwiebeln grob würfeln, das Bratfett erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Den zerteilten Spitzkohl zufügen und gut 5 Minuten weiter brutzeln lassen. Dann mit der Brühe des gekochten Suppenfleisches ablöschen.

Die Sahne mit der Speisestärke verquirlen, zum Gemüse geben und das Ganze einmal aufkochen. mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Kümmel abschmecken, evtl. etwas Zucker zufügen.

Nach weiteren 5 bis 8 Minuten ist der Spitzkohl gar. Das Gemüse zusammen mit dem in Scheiben geschnittenen Suppenfleisch anrichten.

3358 kJoule
Stichworte: Fleisch, Rind, Spitzkohl
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum