Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spinatsuppe

4 Portionen

Zutaten

  • 400 g Spinat
  • (oder 200g Spinat und 200 g Sauerampfer)
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 1 l Gemüsebrühe (Würfel)
  • Muskat
  • Pfeffer (am besten frischgemahlen)
  • 2 Eigelb
  • 1/2 dl Sahne, evtl. mehr
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Die Zwiebel klein würfeln, in Butter goldgelb werden lassen. Dann die Spinatblätter dazu und mit etwas Brühe 5 bis 6 Minuten dünsten, also bei geschlossenen Topf köcheln lassen. Danach das Gemüse feinhacken oder pürieren, würzen und mit der Gemüsebrühe auf kleiner Flamme 10 bis 15 Minuten köcheln lassen. Die Eigelb werden mit der Sahne kräftig gequirlt, und in eine Suppenterinne gegeben. Dann wird die Spinatsuppe langsam und unter Rühren dazugegossen. Erkalten lassen und danach mit Zitronensaft, je nach Geschmack auch mit noch etwas Sahne oder Olivenöl in die Suppentassen anrichten.

Stichworte: Sauerampfer, Spinat, Suppe
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum