Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spinatsouffle

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Spinatsouffle
Kategorien: Auflauf, Spinat
     Menge: 8 Portionen
 
     50    Gramm  Schalotten, gewürfelt
      1           Knoblauchzehe, feingehackt
     70    Gramm  Butter
    500    Gramm  Spinat
     40    Gramm  Mehl
    250    Gramm  Sahne
      2           Eiweiße
                  Salz, Pfeffer
                  Muskat
                  Butter zum Ausfetten
 
=======================Erfasst Am 2===================================
                  Heinz Thevis  Gong TV, Heft 
                  -- 25/99
 
===============================Que====================================
 
Schalotten und Knoblauch in 40 g Butter glasig dünsten. Den
abgetropften Spinat dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen,
zugedeckt bei mittlerer Hitze zusammenfallen lassen. In ein Sieb geben
und kurz ausdrücken.
 30 g Butter in einem Topf schmelzen lassen, das Mehl darin hell
anschwitzen. Die Sahne angießen und alles unter Rühren köcheln lassen,
bis eine dickliche Masse entstanden ist. Den Spinat daruntermischen.
Nachwürzen und in einer Schüssel erkalten lassen.
 2 Eiweiß mit Salz steifschlagen, vorsichtig unter die Spinatmasse
heben.
 8 kleine Souffle-Förmchen (8 cm) mit Butter ausfetten. Jeweils zu 3/ 4
mit der Soufflemasse füllen. Förmchen in eine flache Auflaufform
stellen, die zu 40% mit heißem Wasser füllen. Souffles auf mittlerer
Schiene im Herd ca. 20 Minuten backen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum