Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spinatsalat mit Pinienkernen und gebratenem Zander

4 Portionen

Zutaten

  • 3 EL Estragonessig
  • 1 TL Senf
  • Salz
  • Zucker
  • Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 1 fein gewürfelte Zwiebel
  • 1 EL gehackte Kräuter (Petersilie
  • Kerbel)
  • 300 g Spinat
  • 1 rote Paprikaschote
  • 20 g Pinienkerne
  • 400 g Zanderfilet
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Butterschmalz

Essig, Senf, Gewürze und Öl verrühren, Zwiebel und Kräuter unterheben.

Spinat waschen, putzen und zupfen. Paprikaschote waschen, halbieren, Kerne und weiße Trennwände entfernen. Paprikafleisch würfeln. Alle Zutaten mit der Salatsoße mischen.

Pinienkerne in einer Pfanne auf höchster Einstellung rösten. Das Zanderfilet säubern, mit Zitronensaft säuern, würzen und in dünne Streifen schneiden. Butterschmalz in der Pfanne auf höchster Einstellung erhitzen und die Zanderstreifen ca. 8 Min. auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8-9 braten. Die Zanderstreifen und die gerösteten Pinienkerne über den Salat streuen.

Stichworte: Fisch, Salat, Spinat, Zander
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum