Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spinatküchlein an Eier-Rahm-Sauce

Zutaten

  • 1000 g Frischer Spinat
  • 100 g Pinienkerne; geröstet
  • 6 Scheib. Vollkorntoastbrot
  • -- fein gehackt
  • 1 Bd. Petersilie; fein gehackt
  • 100 g Sbrinz; oder Parmesan
  • -- gerieben
  • 2 Eier
  • ;Salz
  • ;Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1/2 Zitrone; abgeriebene Schale
  • 4 EL Öl

Sauce

  • 2 Eier; hartgekocht
  • 10 Cornichons
  • 200 ml Saucenrahm
  • 2 EL Kapern
  • ;Salz
  • ;Pfeffer

Spinat waschen, in siedendem Wasser kurz blanchieren. Abgiessen, den Spinat kalt abspülen und leicht ausdrücken.

Spinat, Eier, Petersilie, Käse und 2/3 des gehackten Brotes in eine Schüssel geben, alles sehr gut vermengen, würzen. Küchlein formen (3 pro serving), diese im restlichen gehackten Brot wenden (oder Paniermehl nehmen). Die Küchlein im heissen Öl beidseitig je ca. 5 Minuten braten.

Für die Sauce Eier und Cornichons hacken. Alle Zutaten vermengen, würzen und zu den Küchlein servieren.

Stichworte: Eierspeise, P4, Pikant, Pinienkern, Spinat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum