Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spinatklößchen

Zutaten

  • 1 kg Spinat; gekocht, abgetropft
  • - gut ausgedrückt und
  • - gehackt
  • 75 g Butter
  • 200 g Ricotta ; oder Quark
  • 1 Ei
  • 100 g Mehl
  • 30 g Parmesankäse; gerieben

Den Spinat in der Hälfte der Butter unter Rühren 5 Min. braten. Den Topf vom Herd nehmen, den Ricotta oder Quark, Ei und die Hälfte Mehl zugeben. Zugeben. Gut vermischen. Aus der Mischung kleine Klöße formen und diese im restlichen Mehl wälzen. In einem grossen Topf leicht gesalzenes Wasser erhitzen, bis es simmert. Die Klösschen partienweise hineingleiten lassen. Wenn die Klösschen nach 5 - 8 Min.

an die Oberfläche kommen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und heissstellen. Vor dem Servieren die restliche Butter zerlassen und über die Klösschen giessen. mit geriebenem Parmesankäse bestreuen.

Tip: Man kann die Klösschen auch mit Tomatensauce servieren.

Stichworte: Gemüse, P4, Quark
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum