Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spinatgnocchi

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Spinatgnocchi
Kategorien: Beilage, Gnocchi, Kartoffel, Spinat
     Menge: 1 Keine Angabe
 
    150    Gramm  Spinat
    100    Gramm  Parmesan oder anderer 
                  -- trockener Schnittkäse, fein 
                  -- gerieben
    450    Gramm  Kartoffeln (mehlig kochend)
      1           Ei
     80    Gramm  Weizenmehl (Type 1050)
     80    Gramm  Grieß
                  Salz, Pfeffer, wenig Muskat
     10           - 12 Salbeiblätter
     50    Gramm  Butter
 
===============================Que====================================
 
Spinat blanchieren, ausdrücken, klein schneiden und fein pürieren.
Kartoffeln garen, pellen (hihi) zuerst durch eine Kartoffelpresse, dann
durch ein Sieb drücken. Ei, 80 g Parmesan, Mehl und Grieß zur
abgekühlten Kartoffelmasse geben. Spinat zugeben und alles gut
verkneten. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und ca. drei Zentimeter
dicke Rollen formen. Diese in circa einen Zentimeter dicke Scheiben
schneiden. Die Scheiben mit einer in Mehl getauchten Gabel eindrücken.
mit Mehl bestäuben. Die Gnocchi in gesalzenem, kochendem Wasser circa
vier Minuten garen. Abgießen. Zwischenzeitlich Butter erhitzen, die
Salbeiblätter leicht anbraten und über die Gnocchi geben. mit
restlichem Parmesan bestreuen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum