Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spinat-Rhabarber-Gratin

Zutaten

  • 800 g Spinat
  • 200 g Rhabarber
  • 1 Grüne Chilischote; frisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Tas. ; Wasser
  • 200 g Mozzarella; in Scheiben
  • 1/4 TL Koriander; gemahlen
  • 1 TL Delikata
  • 1 TL Kräuter-Meersalz
  • 1/2 TL Gekörnte Brühe

Spinat und Rhabarber putzen, waschen und klein schneiden. Die Chilischote längs aufschneiden, Kerne und Trennwände entfernen, in schmale Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln.

Spinat mit dem Wasser zusammenfallen lassen. Das restliche Gemüse dazugeben und 3 Minuten köcheln lassen. Die Gewürze untermischen.

Den Backofen auf 220 °C vorheizen.

Eine flache Auflaufform leicht fetten, die Masse einfüllen und mit dem Mozzarella abdecken. 15 Minuten gratinieren.

Stichworte: Gemüse, Gratin, P4, Rhabarber, Spinat
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum