Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spinat-Pudding mit Käse

Zutaten

  • 1 1/2 kg Spinat
  • Salz
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter; oder Margarine
  • 35 g Mehl
  • 3/4 l Milch
  • Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 125 g Mozarella; o. Fontinakäse
  • 125 g Parmesan; frisch gerieben
  • 4 Eigelb
  • Muskat
  • 2 EL Paniermehl

Spinat putzen, waschen und in gesalzenem Wasser ca. 2 Minuten blanchieren. Gut abtropfen lassen. Spinat gut ausdrücken und fein schneiden.

Zwiebel abziehen, würfeln und im heissen Fett glasig dünsten. Mehl zufügen und unter Rühren anschwitzen. Milch zufügen, dabei gut umrühren. Salzen, pfeffern und Lorbeerblatt zugeben. Etwa 20 Minuten köcheln lassen, dabei öfter umrühren. Lorbeerblatt entfernen.

Abschmecken.

Mozarella- oder Fontinakäse würfeln. Spinat, Sauce, Parmesan und Eigelb mischen. mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Eine Puddingform (1,5 l Inhalt bei 4 servings) einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Spinatmasse hineinfüllen (Form darf nur zu zwei Dritteln gefüllt sein, damit die Masse aufgehen kann). Form verschliessen, in einen Topf stellen. Wasser hineinfüllen, bis die Form zu knapp drei Vierteln im Wasser steht. Wieder herausnehmen.

Wasser aufkochen, Pudding darin bei geringer Temperatur ca. 1 1/2 Stunden gar ziehen lassen.

Herausnehmen, kurz abkühlen lassen. Form öffnen, Pudding stürzen.

Nach Wunsch mit gehobeltem Parmesankäse und Majoran anrichten.

Stichworte: Frisch, Gemüse, P4, Spinat, Vegetarisch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum