Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spinat mit Trutenbrust und Kartoffeln

2 Personen

Zutaten

  • 2 EL Pinienkerne
  • 300 g Gschwellti aus Frühkartoffeln, ungeschält, halbiert
  • wenig Öl zum Braten
  • 200 g Trutenbrust, schräg in ca. 1 cm breiten Streifen
  • Öl zum Rührbraten
  • 1/4 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 125 g Cherry-Tomaten, halbiert
  • wenig Öl zum Rührbraten
  • 300 g Frühlings-Spinat, gut abgetropft
  • 1 TL Majoranblättchen, fein gehackt
  • wenig Muskat
  • 1/4 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Pinienkerne in einer heißen großen Bratpfanne ohne Fett rösten, herausnehmen, beiseite stellen. Kartoffeln in derselben Pfanne im heißen Öl goldbraun braten, herausnehmen, warm stellen. Fleisch ca. 3 Min. rührbraten, würzen, herausnehmen, warm stellen. Knoblauch und Tomaten im heißen Öl bei mittlerer Hitze ca. 1 Min. rührbraten. Spinat und Majoran beigeben und ca. 3 Min. weiterrührbraten, würzen. Fleisch und Kartoffeln darunter mischen, beiseite gestellte Pinienkerne darüber streuen, sofort servieren.

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
Stichworte: Geflügel, Kartoffel, Mai, P2, Pute, Spinat, Wok
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum