Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bohnengemuese mit Aepfeln und Majoran

4 Servings

Zutaten

  • 250 g Getrocknete weisse Bohnen
  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g Saeuerliche Aepfel
  • 30 g Zucker
  • 40 g Butter
  • 125 ml Weisswein
  • 1 Bueschel Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weissweinessig

REF

  • Essen & Trinken 01/1985 Vermittelt von R.Gagnaux

Die ueber Nacht eingeweichte Bohnen mit viel Wasser zum Kochen bringen und zugedeckt bei mittlerer Hitze garen.

Die geschaelte Kartoffeln in 1cm kleine Wuerfel schneiden.

Den Zucker in einem Topf leicht karamelisieren lassen, Butter darin schmelzen, dann Kartoffelwuerfel und den Weisswein zugeben und zugedeckt bei milder Hitze zehn Minuten duensten.

In der Zwischenzeit die geschaelte Aepfel in 1cm dicken Scheiben rund um das Kerngehaeuse abschneiden, die Scheiben in 1cm kleine Wuerfel schneiden. Die Apfelwuerfel zu den Kartoffeln geben und weitere fuenf Minuten duensten.

Die Bohnen abtropfen lassen und unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Essig wuerzen. Zum Schluss den abgezupften Majoran darueberstreuen.

Dazu passt zum Beispiel Kasseler.

Stichworte: Fruechte, Huelsenfrucht, Kartoffel

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum