Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bohneneintopf mit Kartoffelkreppel

4 Portionen

SUPPE

  • 250 g Trockene dicke weiße Bohnen
  • 1 Kartoffel
  • 1 Stange Lauch
  • 1-2 Karotten
  • 1 Stück Sellerie
  • 1 Gepökelte Haspel; Eisbein
  • Pfeffer & Salz

KARTOFFELKREPPEL

  • 10 Kartoffeln
  • 1-2 Eier
  • 1 Zwiebel
  • Etwas Lauch
  • Muskat
  • Pfeffer & Salz
  • 1 EL Mehl
  • 1 1/2 EL Zucker

Die Bohnen mit etwas Wasser über Nacht einweichen. Danach die Bohnen mit dem Einweichwasser aufsetzen und 1 l Wasser oder Fleischbrühe dazugeben. Kartoffeln, Lauch, Karotten und Sellerie klein würfeln und dazugeben. Die gepökelte Haspel dazugeben und die Suppe 2 Stunden gar kochen.

Für die Kartoffelkreppel die rohen Kartoffeln reiben und auf einem Sieb abtropfen lassen. Die Masse mit Eiern, Salz, Muskat, Pfeffer und kleingeschnittener Zwiebel und etwas Lauch mischen. Den Teig mit Mehl andicken und in heißem Öl zu knusprigen flachen Puffern ausbacken. Die heißen Kartoffelkreppel mit Zucker bestreuen und zur Suppe servieren.

*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum