Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bohneneintopf mit Hähnchenbrust

4 Portionen

Zutaten

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Zwiebel
  • 1 Gelbe Paprika
  • 2 Kartoffeln
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Durchwachsener Speck
  • -- (gewürfelt)
  • 1 l Geflügelbrühe
  • 4 Tomaten
  • 1 Cabanossi (150 g)
  • -- 3 Stiele Thymian
  • 1/2 Bd. Petersilie
  • 1 Glas Große Bohnen (455 g
  • -- Abtropfgewicht)

Fleisch waschen und in 1-2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel in Ringe, Paprika in Streifen, Kartoffel in Würfel schneiden. Fleisch 3 Min in heißem Olivenöl anbraten, salzen + Pfeffern Zwiebeln, Knofi und Speck dazugeben und kurz anschwitzen Gemüse zufügen und mit der Brühe auffüllen. Zugedeckt 30 min köcheln lassen Derweil Tomaten überbrühen, abschrecken und häuten. Dann Vierteln, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Cabanossi in Scheiben schneiden. Vom Thymian die Blättchen abzupfen, Petersilie feinhacken und 10 min vor Ende der Garzeit zusammen mit den abgetropften Bohnen, den Cabanossischeiben und den Tomatenvierteln zum Eintopf geben. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Dazu Baguette

Stichworte: Eintopf, Fleisch, Geflügel, Hauptspeise, Suppe
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum