Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spargelomelette

Zutaten

  • 500 g Spargel
  • 1/2 l Wasser
  • Fondor
  • 1 Prise Zucker
  • 1/8 l Spargelwasser
  • 1 Pkg. Maggi Meisterklasse für Sauce Hollandaise
  • 50 g Butter
  • 100 g gekochte Zunge oder gekochter Schinken
  • 2 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Mehl
  • Maggi Würzmischung 2
  • 10 g Butter
  • Petersilie

Spargel waschen, schälen, in 2 cm lange Stücke schneiden.

Wasser, Fondor, Zucker und Butter zum Kochen bringen, Spargel hineingeben, aufkochen und ca. 20 Minuten kochen, herausnehmen und abtropfen lassen. Spargelwasser zum Kochen bringen. Maggi Meisterklasse Zubereitung für Sauce Hollandaise mit dem Schneebesen einrühren, zum Kochen bringen. Nach und nach Butter unterschlagen.

Gekochte Zunge oder Schinken in Würfel schneiden und mit dem Spargel unter die Soße geben.

Für das Omelette: Eiweiss mit Salz steifschlagen, Eigelb, Mehl und Maggi Würzmischung 2 dazugeben und unter den Eischnee heben. In einer Pfanne mit Deckel Butter heiss werden lassen, die Omelettemasse hineingeben, zudecken und bei geringer Wärmezufuhr in 10 Minuten stocken lassen. Das Omelette mit dem Spargelgemüse füllen und übereinanderschlagen.

Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen.

Brennwert pro Portion: ca. 2510 kJ (600 kcal).

Stichworte: Eierspeise, News, Omelett, P2, Spargel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum