Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spargeln mit Safran-Rührei

SPARGELN

  • 2 l Wasser
  • 1 EL Salz
  • wenig Zucker
  • 1 TL Butter oder Margarine
  • 1 kg grüne Spargeln,
  • wenn nötig im unteren Drittel geschält

SAFRAN-RÜHREI

  • 2 frische Eier
  • 1 EL geriebener Parmesan
  • 1 Msp. Safran
  • 1/4 TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • wenig Butter oder Margarine
  • 1 groß. Tomate, geschält, entkernt, in Streifen

Spargeln: Wasser in einer weiten Pfanne aufkochen, Salz, Zucker und Butter oder Margarine beigeben. Spargeln offen ca. 15 Min. knapp weich kochen. 2 El Sud abschöpfen, beiseite stellen. Spargeln herausnehmen, abtropfen, in Stücke schneiden, warm stellen.

Safran-Rührei: Alle Zutaten bis und mit Pfeffer und den beiseite gestellten Sud mit dem Schwingbesen verrühren. Butter oder Margarine in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Eimasse beifügen, mit einer Bratschaufel hin- und herschieben, bis die Masse flockig ist. Sofort herausnehmen. Tomatenstreifen in derselben Pfanne kurz dämpfen, mit dem Rührei und den Spargeln mischen.

Vor- und Zubereiten: ca. 30 Min.
Stichworte: Ei, Mai, Rührei, Spargel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum