Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spargelflan mit grünen Spargelspitzen und Morchelsauce

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Spargelflan mit grünen Spargelspitzen und Morchelsauce
Kategorien: Flan, Gemüse, Morchel, Pilz, Saucen, Spargel, Vorspeise
     Menge: 2 Portionen
 
    250    Gramm  weißer Spargel
    400    Gramm  grüner Spargel
      2           Eier
    100    Gramm  Sahne
    150    Gramm  frische Morcheln
      1           Schalotte, fein geschnitten
    200    Gramm  Creme double
    100       ml  Gemüsebrühe
                  Salz, Pfeffer, Zucker
                  Butter zum Anschwitzen
 
===============================Que====================================
 
Den weißen Spargel sorgfältig schälen, die unteren Enden abschneiden
und portionsweise mit einer Küchenschnur zusammenbinden. Die
Spargelbündel in Salzwasser, das mit etwas Zucker und einer
Butterflocke gewürzt wurde,  ca. 15 Minuten kochen. Dann den Spargel
herausnehmen, abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden.
Spargelstücke mit den Eiern im Mixer fein pürieren. Sahne zugeben und
durch ein feines Sieb abpassieren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
 Die Masse in eine gebutterte flache Form oder Förmchen geben und bei
150° C im Ofen oder im Wasserbad ohne zu kochen stocken lassen.
 Für die Sauce Butter zerlaufen lassen und die fein gehackten
Schalotten darin anschwitzen. Die Morcheln zugeben und kurz
durchschwenken. Dann die Morcheln herausnehmen, die Schalotten mit
Gemüsebrühe ablöschen. Creme double zugeben, etwas einkochen lassen und
mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Morcheln wieder
dazugeben.
 Grünen Spargel schälen, die Spitzen abschneiden und in Salzwasser, das
mit etwas Zucker und einer Butterflocke gewürzt wurde,  ca. 8 Minuten
knackig kochen. (Die unteren Spargelabschnitte ebenfalls abkochen und
entweder mit dem weißen Spargel für den Flan oder nach Belieben
verwenden. Gibt man ihn mit zum Flan sollte ein Ei mehr verarbeitet
werden.)  Zum Anrichten den Flan vorsichtig ausstechen und auf Tellern
anrichten oder in Vierecke schneiden und mit einer Spachtel
herausnehmen und anrichten. Grünen Spargel an die Seite legen und an
der unteren Hälfte mit der Morchelsauce übergießen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum