Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spargelauflauf mit Schinken

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Spargelauflauf mit Schinken
Kategorien: Auflauf, P2, Spargel
     Menge: 1 Keine Angabe
 
      1     Kilo  Frischen Stangenspargel
     20    Gramm  Butter
                  Jodsalz
 
============================Auflau====================================
      4           Eier
      1           Tas. Milch
    1/2           Tas. Sahne
    100    Gramm  Gekochten Schinken
      1     Essl. Petersilie; gehackt
                  Jodsalz
                  Weisser Pfeffer
 
===============================Que====================================
 
  Spargel dünn schälen, unten etwas abschneiden und in leichtem
Salzwasser mit etwas Butter auf den Biss kochen. Spargel gut abtropfen
lassen und in eine ausgebutterte Auflaufform legen. Aus den Eiern, der
Milch, der Sahne, der Petersilie und dem in kleine Würfel geschnittenen
Schinken eine Masse herstellen, mit Jodsalz und weissem Pfeffer würzen
und über die Spargelstangen geben.
  Im Rohr bei ca. 160 Grad den Auflauf ca. 25-30 Minuten backen.
  Dazu eignen sich neue Kartoffeln mit Schnittlauch.
  Spargelsuppe   Die Brühe von dem gekochten Spargel nochmals erhitzen,
Streifen von Zucchini, Karotte und Kohlrabi dazugeben. Alles zusammen
kurz garen und anschliessend kleine Nockerl von Kalbsbrät, das mit
Sahne verfeinert wurde, in diese Brühe abstechen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum