Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spargelauflauf mit Kräutercreme

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Spargelauflauf mit Kräutercreme
Categories: Eintöpfe, Aufläufe
     Yield: 4 Personen
 
    300 g  Spiralnudeln
    150 g  gekochter Schinken
    200 g  Kräuterfrischkäse
    300 g  Broccoli
    800 g  Weißer Spargel
           etwas Butter
           Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 
           -Zucker, Zitronensaft
           evtl. Speisestärke
 
Spargel großzügig schälen, in 3 cm lange Stücke
schneiden, Köpfe beiseite legen. Broccoli in kleine Röschen
teilen, Stiele nicht verwenden. Wasser mit Zitronensaft, Salz, Zucker
und einem Stück Butter aufkochen. Im kochenden Wasser zuerst die
Broccoliröschen 3-5 Minuten blanchieren, mit Schaumkelle
rausnehmen, kalt abschrecken.
Anschließend die Spargelstücke 5 - 10 Minuten (je nach
Dicke) blanchieren, in den letzten 2 Minuten die Spargelköpfe
dazugeben.
Ungefähr 1/4 Liter der Spargel/Broccoli-Brühe abnehmen, den
Kräuterfrischkäse darin schmelzen lassen, Muskatnuss dazu,
pfeffern, gegebenenfalls mit etwas Speisestärke binden. Nudeln
bissfest kochen, Schinken in Würfel schneiden, Nudeln und Schinken
mischen. Eine Auflaufform ausbuttern, die Hälfte der
Schinkennudeln auf den Boden derselben legen. Broccoliröschen und
Spargelstücke auf die Nudeln legen, die restlichen Schinkennudeln
darübergeben, mit der Kräutercreme begießen und 30
Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.
 :Stichworte     : Auflauf, Broccoli, Gemüse, Käse,
Kräuter, Spargel :Notizen (*)    : mögliche Variationen:
süße Sahne an die Kräutercreme :               : geben,
 mit geriebenem Gruyere bestreuen
:Stichworte     : Auflauf, Eintöpfe, P4
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum