Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spargel-Antipasti mit Lachs

2 Portionen

Zutaten

  • 300 g weißer Spargel
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1/4 l Wasser
  • 100 g Räucherlachs
  • 3 EL Keimöl
  • 1 EL gehackte Kräuter
  • (z. B. Bärlauch, Rucola, Petersilie, Schnittlauch oder Kerbel)
  • 30 g Parmesankäse
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer

Den Spargel schälen und die Enden abschneiden.

Das Wasser, Salz und Zucker auf 3 oder Automatik-Kochstelle 9-12 ankochen, die Spargelstangen hineingeben und 10 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 3-4 fortkochen.

Den Spargel herausnehmen und abkühlen lassen.

Den Räucherlachs auf zwei Tellern anrichten. Den Spargel dazusetzen. Das Keimöl in einem Topf mit den Kräutern auf 1/2 oder Automatik- Kochstelle 1 - 2 erwärmen; nicht heiß werden lassen und über den Spargel geben.

Den Parmesankäse mit einem Käsehobel oder Sparschäler fein hobeln und darüber verteilen. Zum Servieren obenauf mit Pfeffer würzen.

Beilagentipp: Ein Weißwein aus Sizilien, z. B. ein Corvo Tipp: Für Vegetarier den Spargel auf grünem Salat anrichten.

Zubereitungszeit: etwa 30 Minuten
Pro Person ca. 156 kcal
Pro Person ca. 655 kJoule
Stichworte: Fisch, Lachs, Spargel, Vorspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum