Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spargel Mornay

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Spargel Mornay
Categories: Hauptgericht, Spargel, Käse, Gratiniert
     Yield: 4 Personen
 
    750 g  Spargel
           Wasser
           Salz
     20 g  Butter
 
MMMMM-----------------------Für Di------------------------------------
     20 g  Butter oder Margarine
     20 g  Mehl
    1/4 l  Milch
           Salz
           Weißer Pfeffer
     40 g  Geriebener Emmentaler Käse
      1    Eigelb
           Butter zum Einfetten
 
MMMMM-------------------------Auße------------------------------------
     30 g  Geriebener Emmentaler Käse
     50 g  Butter
 
MMMMM--------------------Für Die G------------------------------------
      1    Tomate (60 g)
    1/4 bn Dill
 
MMMMM------------------Erfasst Am 2-----------------------------------
           Manfred
 
Spargel Mornay bedeutet:  Gekochter Stangenspargel wird mit
Mornay-Sosse überzogen und gratiniert. Diese Soße wurde zu
Ehren des Diplomaten Philippe Mornay (1549 bis 1623) geschaffen; er war
Berater Heinrichs Iv. von Frankreich.
 Spargelstangen vom Kopf her schälen, waschen. Wasser mit Salz und
Butter in einem großen, flachen Topf zum Kochen bringen. Spargel
reingeben. 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen.
 In der Zwischenzeit für die Soße Butter oder Margarine in
einem Topf erhitzen. Mehl reinstreuen. Unter Rühren 2 Minuten
durchschwitzen. Dann mit Milch auffüllen. 5 Minuten kochen lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Geriebenen Käse
unterrühren. Zum Schluss Eigelb in einer Tasse mit 3
Esslöffel Soße verrühren.
Unter Rühren wieder in die Soße geben.
 Spargel rausnehmen. Gut abtropfen lassen. Eine feuerfeste Platte mit
Butter einfetten. Spargel darauflegen. Die Spargelköpfe mit
Mornay- Soße überziehen. Spargelstangen mit geriebenem
Käse bestreuen.
Butter erhitzen. Drüberträufeln.
 Unter dem vorgeheizten Grill 5 Minuten gratinieren (überbacken).
Tomate und Dill abspülen, abtropfen lassen. Stängelansatz aus
der Tomate schneiden. Tomate dann in Scheiben schneiden.
 Spargel mit Tomatenscheiben und Dill garniert sofort servieren.
 Vorbereitung: 20 Minuten.
Zubereitung: 30 Minuten.
Etwa 355 Kalorien / 1486 Joule.
 Beilagen: Kopfsalat und frische Kartoffeln.
:Stichworte     : Gratiniert, Hauptgericht, Käse, P4, Spargel
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 bn: Bd.

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum