Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spargel mit Krabbenfleisch

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Spargel mit Krabbenfleisch
Kategorien: Gemüse, Meeresfrucht, P4, Wok
     Menge: 1 Keine Angabe
 
    750    Gramm  Spargel (grün oder weiss)
      5     Essl. Erdnussöl oder Maiskeimöl
      4           Ingwer (frisch(!), Scheiben)
      1     Essl. Reiswein o. halbtr. Sherry
      1     Spur  Salz
    100       ml  Hühnerbrühe
      1           Knoblauchzehe
      1           Ingwer (frisch, Stückchen)
      2           Frühlingszwiebeln (bis 3)
    250    Gramm  Krabbenfleisch (gekocht)
      5     Essl. Klare Brühe oder Wasser
      2     Essl. Austernsauce
 
===============================Que====================================
 
  Spargel putzen und schälen, Knoblauchzehen fein hacken, Stück Ingwer
kleinschneiden, Frühlingszwiebeln (nur die weissen Teile) in schmale
Ringe schneiden.
  Den Spargel in Stücke schneiden, die Kopfteile 5 cm lang, den Rest 3
cm lang. Die Sauce vorbereiten, Brühe, Austernsauce und Salz mischen.
  Die Pfanne oder den Wok stark erhitzen, 3 El. Öl hineingeben und
schwenken.
Den Ingwer kurz anbraten. Die Spargelstücke dazugeben und
pfannenbraten, bis sie heiss sind. Die Hälfte des Reisweins einträufeln
und rühren, bis er absorbiert ist. Nun die Hitze reduzieren. Die Brühe
mit dem Salz hineingiessen, zum Kochen bringen und zugedeckt bei
kleiner Hitze je nach Stärke der Spargelstücke 5-10 min. köcheln. Den
Spargel jedoch nicht zu weich kochen, er sollte noch Biss haben. In
eine Schüssel geben und warm stellen.
  Die Pfanne oder den Wok ausspülen und ausreiben. Wieder stark
erhitzen, das restliche Öl eingiessen und schwenken. Knoblauch, Ingwer
und Frühlingszwiebeln anbraten, bis sich Aroma entwickelt. Das
Krabbenfleisch daruntermischen, und wenn es heiss ist, den restlichen
Reiswein einträufeln und rühren. Nun die Sauce dazurühren. Wenn sie
gebunden hat, über den Spargel löffeln und servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum