Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bohnen-Pilz-Geschichtetes

2 Portionen

Zutaten

  • 500 g Frische Stangenbohnen
  • 2 Scheib. Rauchfleisch
  • 150 g Champignons
  • 150 g Pfifferlinge
  • Bohnenkraut
  • 4 Tomaten
  • 2 Eier
  • 1/4 l Milch
  • Etwas Fleischbrühe
  • 1 groß. Zwiebel
  • 2 EL Weißwein
  • 1 EL Mehl
  • Butter
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Erfasst am 12. 08. 98 von

  • Ilka Spiess ARD-Buffet

Die Bohnen waschen, abziehen, je nach Vorliebe schneiden oder ganz lassen. In das kochende Salzwasser Bohnenkraut geben, die Bohnen gar kochen.

In eine Kasserolle 30 g Butter geben. Das Rauchfleisch und die Zwiebel in Würfel schneiden, einige Würfel in die Kasserolle geben und dünsten, bis sie glasig sind. Die Bohnen darin schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Hälfte der Bohnen in eine Schüssel geben. Die Champignons klein schneiden, in einer Pfanne mit Butter und einigen Zwiebelwürfeln dünsten, mit Mehl bestäuben und mit kalter Fleischbrühe ablöschen. mit etwas Zitronensaft und Weißwein verfeinern.

Nun die Pfifferlinge ebenfalls mit Butter und Zwiebeln dünsten und auf die obere Bohnenschicht verteilen. Die Tomaten in Scheiben schneiden, mit den restlichen Zwiebeln dünsten und schichten. Salzen, pfeffern und mit Basilikum bestreuen. Das Ganze im Backofen wärmen.

Vor dem Servieren ein Rührei auf die Tomaten geben und mit Petersilie bestreuen.

Stichworte: Bohne, Gemüse, Pilz
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum