Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spargel mit Käseschaumhülle

Zutaten

  • 750 g Weisser Spargel
  • 750 g Grüner Spargel
  • 60 g Butter;oder Margarine
  • 1/4 l Weisswein, trocken
  • 1 Spur Muskatnuss;frisch gerieben
  • 1 Spur Zucker
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer
  • 250 g Creme fraîche
  • 60 g Greyerzer;gerieben

Die weissen Spargelstangen von den Spitzen her nach unten dünn schälen. Die grünen Spargelstangen nur am unteren Drittel abschälen.

Die holzigen Enden abschneiden. Den Spargel abspülen.

Die Butter oder Margarine in einem länglichen Topf, am besten einem Spargel- oder Fischtopf, zerlassen.

Die Spargelstangen hineinlegen, den Weisswein angiessen und alles mit Muskat, Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Die Spargelstangen bei schwacher Hitze etwa 15 min. garen.

Den Backofen auf 225 °C vorheizen.

Die Spargelstangen aus dem Topf nehmen und gründlich abtropfen lasen.

Die Garflüssigkeit auffangen. Dann die Spargel in eine längliche Auflaufform geben.

Die Garflüssigkeit mit der Creme fraîche verrühren und über den Spargel giessen. Den Käse darüberstreuen. Alles im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 10 Minuten überbacken. Dabei sollte sich eine goldgelbe Kruste bilden.

Beilagentip: Zum überbackenen Spargel passen am besten Petersilienkartoffeln.

Stichworte: Gemüse, Käse, P4
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum