Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spargel mit Frankfurter Grüne Soße und Kalbsschnitzelchen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Spargel mit Frankfurter Grüne Soße und Kalbsschnitzelchen
Kategorien: Fleisch, Gemüse, Kräuter, Milchprodukte
     Menge: 4 Personen
 
    1.2     Kilo  Weißen Spargel
                  Salz
      1     Essl. Öl
      2   Prisen  Zucker
 
======================= FRANKFURTER===================================
                  (traditionell mit sieben 
                  -- Kräutern)
      1           Kräuterbund mit Borretsch, 
                  -- Kerbel, Kresse, Petersilie, 
                  -- Pimpinelle, Sauerampfer u
    1/8      Ltr. Sauerrahm
      1           Hartgekochtes Ei
      4     Essl. Joghurt
      8           Kalbslendchen (Rücken)
      1     Essl. Mehl
      1           Aufgeschlagenes Ei
    100    Gramm  Weißbrotkrümel
      2     Essl. Butterschmalz
                  Salz, Pfeffer
 
===============================Que====================================
 
Spargel von oben nach unten schälen, Enden abschneiden in leichtem
Salzwasser mit Öl und Zucker bissfest garen. Gewaschene, geschleuderte
Kräuter mit dem Wiegemesser fein wiegen. Sauerrahm und Joghurt gut
verrühren, Kräuter unterarbeiten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und
das gehackte Ei untermengen.
 Kalbslendchen leicht mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden,
durch das aufgeschlagene Ei ziehen und in Weißbrotkrümeln wenden.
Dann in heißem Butterschmalz beidseitig goldgelb ausbacken. Spargel mit
Grüner Soße auf flachen Tellern anrichten, Schnitzel anlegen und als
Beilage neue Kartoffeln dazu reichen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum