Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Spargel auf bayerische Art

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Spargel
  • 1 Prise Zucker
  • 200 g frische Champignons
  • Butter
  • Mehl
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1/8 l sauren Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 2 Eier
  • 3/8 l Milch
  • 4 Weißbrotscheiben
  • Fett für die Pfanne
  • gekochter Schinken
  • gehackte Petersilie zum Garnieren

Spargel schälen, in siedendem Salzwasser mit einer Prise Zucker (Köpfe nach oben) garen, Abgießen und Sud auffangen.

Champignons putzen (nicht waschen), in Scheiben schneiden (Tip: Eierschneider), in Butter dünsten, mit Mehl bestäuben, durchrühren, 1/4 l Spargelsud zugießen, unter Rühren kurz aufkochen. Petersilie und Rahm einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Eier mit Milch, 1 Prise Salze verquirlen. Über die Weißbrotscheiben gießen.

Kurz quellen lassen. Scheiben in eine große Pfanne mit heißem Fett einlegen, restliche Eimilch darübergießen, mit gewürfeltem gekochtem Schinken bestreuen, bei mittlerer Hitze stocken lassen. Wenden, auf einer Platte anrichten, das Spargelgemüse darauf häufen. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Stichworte: Eispeise, Gemüsegericht, P4, Spargel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum